WinSupportForum  
Zurück   WinSupportForum > Windows 7 > Windows 7 allgemein
Startseite Registrierung Registrieren FAQ Hilfe Suche Suchen Heutige Beiträge Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed
Mit RSS-Feeds immer auf dem Laufenden sein.


WinSupportForum auf




Letzte Forenthemen
[iOS] Runtastic Pro...
Hits: 26, Antworten: 0
Die lange Nacht der...
Hits: 29, Antworten: 0
DM, Rossmann:...
Hits: 34, Antworten: 0
LG G3 + LG G Watch...
Hits: 44, Antworten: 0
Snowboards – Burton...
Hits: 32, Antworten: 0
ASRock Z97M PRO4...
Hits: 31, Antworten: 0
Flüge: Kombireisen...
Hits: 65, Antworten: 0
Die Lange Nacht der...
Hits: 43, Antworten: 0
Twix White Limited...
Hits: 65, Antworten: 0
Husky™ –...
Hits: 62, Antworten: 0
Exchange 2010 Konto...
Hits: 170, Antworten: 5
Zeige:

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 70
Gesamt: 71
Team: 1
Team:  BuckFix
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Statistik
Themen: 17832
Beiträge: 99991
Benutzer: 19.937
Aktive Benutzer: 400
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: deinemama
Besucherrekord: 1.712 Benutzer am 08.11.2009 um 22:57.
Neue Benutzer:
Gestern
- deinemama
Gestern
- DEINEMUDDA
Gestern
- stubus
21.08.2014
- kalirumsda...
21.08.2014
- Linde64

Login
Benutzername:
Kennwort:


Werbung

Surf-Tipp


Kostenlos nachschlagen und lernen

MS Office:
Word - Excel - Powerpoint

OpenOffice:
Writer - Calc

Internet-Technologie:
HTML - AJAX - XML

PC Wissen:
Betriebssysteme - Internet

Webdesign:
Photoshop

Wirtschaft:
BWL- US-GAAP - Marketing

Management:
Personalmanagement - Finanzmanagement

Erfolg:
Lernen - Selbstständig - Gesellschaft

WinSupportForum wird empfohlen von:


Unterstützt durch:




Kalender
August 2014
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 28 29 30 31 1 2 3
> 4 5 6 7 8 9 10
> 11 12 13 14 15 16 17
> 18 19 20 21 22 23 24
> 25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Inhalte
Lade Daten...


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.10.2012, 19:47   #1
meldet sich zu Wort
 
Registriert seit: 03.10.2012
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Beiträge: 7
 
KnowHowLevel:
5 *****
 
Betriebssystem:
Windows 7 Starter
 
 
Standard Hilfe.....habe Recoverypartition gelöscht...

Hallo alle zusammen,

bin neu hier und kenn mich noch nicht so gut hier aus, deswegen schreib ich jetzt einfach mal hier mein Anliegen!

Ich brauche dringend Hilfe! Habe bei meinem Asus EeePC 1018P die Recoverypartition gelöscht. Leider ist mir der Usbsstick wo ich vorher die Systemsicherung (Auslieferungszustand) drauf gemacht hatte kaputt gegangen. Hat irgendwer evtl. noch so eine Systemsicherung? Oder hat jemand die Daten der versteckten Recoverypartition und kann mir sagen wie und wo ich diese Recoverypartition wieder anlegen kann?
Am besten wär es wenn mir jemand die Daten der Systemsicherung also die die man am Anfang auf den USB macht zur Verfügung stellen könnte. Es handelt sich wie gesagt um das Netbook Asus EeePC 1018P mit Windows Starter 7.
Bin für jeder Hilfe dankbar! Und hoffe auf viele Feedbacks.

Bis dahin
Little
little ist offline  
Alt 13.10.2012, 14:20   #2
ist hier zuhause
 
Benutzerbild von Ferrit
 
Registriert seit: 30.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 449
 
KnowHowLevel:
8 ********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Professional
Officeversion:
Office 2010
 
 
Standard

HIER ist es Dir ja unfassbar geduldig und ausführlich erklärt worden, offenbar aber erfolglos!
  • Asus liefert Recovery-DVD´s
  • auf die Recovery-Partition kann man auch verzichten
Ferrit ist offline  
Alt 13.10.2012, 20:14   #3
meldet sich zu Wort
 
Registriert seit: 03.10.2012
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Beiträge: 7
 
KnowHowLevel:
5 *****
 
Betriebssystem:
Windows 7 Starter
 
 
Standard

wieso erfolglos?
little ist offline  
Alt 14.10.2012, 08:57   #4
ist hier zuhause
 
Benutzerbild von Ferrit
 
Registriert seit: 30.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 449
 
KnowHowLevel:
8 ********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Professional
Officeversion:
Office 2010
 
 
Standard

....weil man das dort (im Chip-Forum) nachlesen kann. Aber das Thema muss hier nicht weiter erörtert werden, denn die Lösungen wurden Dir schon sehr kompetent aufgezeigt. Daneben bleibt immer noch der einfache Weg, die entsprechende DVD bei Asus zu erwerben, was sich in meinen Augen durchaus lohnt.
Ferrit ist offline  
Alt 14.10.2012, 19:48   #5
meldet sich zu Wort
 
Registriert seit: 03.10.2012
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Beiträge: 7
 
KnowHowLevel:
5 *****
 
Betriebssystem:
Windows 7 Starter
 
 
Standard

ne muss auch nicht mehr erörtert werden, da geb ich dir recht. Wird bei Chip.de mehr als ausreichend erörtert! Find es bloß interessant, dass du jertzt schreibst, dass es sich in deinen Augen durchaus lohnt die CD`s zu erwerben, denn da ist du die einzigste Person. Wieso meinst du das?
little ist offline  
Alt 14.10.2012, 21:43   #6
ist hier zuhause
 
Benutzerbild von Ferrit
 
Registriert seit: 30.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 449
 
KnowHowLevel:
8 ********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Professional
Officeversion:
Office 2010
 
 
Standard

mein Eindruck war, dass Dir die vorgeschlagenen Aktionen teils zu kompliziert erschienen. Ohne weitergehende Computer Kenntnisse ist das auch nicht ganz einfach.

Hingegen liefert Asus, soweit mir bekannt, eine DVD, mit der Du ohne Komplikationen und legal Dein System wieder in den Originalzustand inklusive Recoverypartition versetzen kannst. Das erscheint mir nicht zuletzt auch für den Werterhalt des Gerätes als sinnvoll.
Generell könnte man auf eine Recovery-Partition verzichten, aber wenn z.B. unterwegs im Niemandsland das System aus irgendeinem Grund streikt, lässt es sich Dank Recovery sofort wiederherstellen, vorausgesetzt man weiss, dass die Taste F9 beim Booten gedrückt werden muss.

Geändert von Ferrit (14.10.2012 um 21:49 Uhr).
Ferrit ist offline  
Alt 14.10.2012, 22:05   #7
meldet sich zu Wort
 
Registriert seit: 03.10.2012
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Beiträge: 7
 
KnowHowLevel:
5 *****
 
Betriebssystem:
Windows 7 Starter
 
 
Standard

na ja, also hinzubekommen ist das schon! Zu kompliziert kann man nicht sagen!
Habe nur ein Verständnisproblem, dass Asus eine Recoverypartition anlegt, wenn alle schreiben (so hab ich es zumindest verstanden), dass es viel besser ist wenn man Windows ohne Recovery auflegt per Stick halt! Hab halt das Gefühl der PC ist ohne Recovery nicht mehr das Wert wie mit Recovery, was du ja jetzt mehr oder weniger bestätigst! Oder versteh ich das falsch?
Was meinst du mit im Niemandsland?
little ist offline  
Alt 14.10.2012, 22:26   #8
ist hier zuhause
 
Benutzerbild von Ferrit
 
Registriert seit: 30.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 449
 
KnowHowLevel:
8 ********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Professional
Officeversion:
Office 2010
 
 
Standard

Niemandsland ist gleichbedeutend mit "irgendwo in der Fremde" oder volkstümlich "in der Pampa", wo man nicht gerade einen Computerladen findet.
Ferrit ist offline  
Alt 14.10.2012, 22:28   #9
Administrator
 
Benutzerbild von BuckFix
 
Registriert seit: 31.01.2008
Ort: Earth\EU\DE\Berlin
Alter: 51
Beiträge: 26.490
 
KnowHowLevel:
9 *********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate
Officeversion:
Office 2007
 
 
Standard

Lass es, Ferrit. Die nächste Frage ist sonst, wo denn die Pampa ist!
__________________
BuckFix

Hochkantvideofilmer sind auch Bananenqueresser!
BuckFix ist gerade online  
Alt 15.10.2012, 21:46   #10
meldet sich zu Wort
 
Registriert seit: 03.10.2012
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Beiträge: 7
 
KnowHowLevel:
5 *****
 
Betriebssystem:
Windows 7 Starter
 
 
Standard

@ Buck Fix

ach du auch hier....
kann dich beruhigen....die Frage wär nicht gekommen!
Wollte nur wissen, was genau Ferrit mir damit sagen wollte. Und mit der Aussage, irgenwo wo weit und breit kein Computerladen ist, kann ich was anfangen, selbst wenn ich den Begriff Pampa jetzt nicht verstanden hätte!

@ Ferrit
wenn ich aber den USB-Stick mit der Iso dabei hab kann mir selbst in Grönland oder tiefstem Dschungel nichts passiern...außer, dass das Netbook die Temperaturen nicht verträgt, stimmt`s
Werde das jetzt mit der Windows.Iso so machen mit USB und wahrscheinlich später mal die Recovery CD von Asus ordern um den PC notfalls bei Verkauf oder so wieder in Werkszustand setzen zu können wegen Werterhalt etc.
Denn es nervt schon ein wenig, das Netbook nicht mehr in den Originalzustand bringen zu können. Ansonsten finde ich das mit der Windows 7 USB Version top!

Vielen Dank, insbesondere für die Meinung von Ferrit aber auch für die vielen hilfreichen Antworten aller andern, wie z. B. der von Buck Fix oder wer auch immer hier noch von Chip.de auftaucht!

Geändert von little (15.10.2012 um 21:53 Uhr).
little ist offline  
Alt 15.10.2012, 21:50   #11
Administrator
 
Benutzerbild von BuckFix
 
Registriert seit: 31.01.2008
Ort: Earth\EU\DE\Berlin
Alter: 51
Beiträge: 26.490
 
KnowHowLevel:
9 *********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate
Officeversion:
Office 2007
 
 
Standard

Zitat:
@ Buck Fix

ach du auch hier....
Tja welch Zufall, dass man mich in meinem Forum antrifft...
__________________
BuckFix

Hochkantvideofilmer sind auch Bananenqueresser!
BuckFix ist gerade online  
Alt 15.10.2012, 22:07   #12
meldet sich zu Wort
 
Registriert seit: 03.10.2012
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Beiträge: 7
 
KnowHowLevel:
5 *****
 
Betriebssystem:
Windows 7 Starter
 
 
Standard

@ Buck Fix
wieso haste mir denn dann nicht gleich hier geschrieben sondern erst auf Chip.de?
Hatte beide Threads parallel eröffnet und hier hat erst niemand geantwortet, sondern nur du aber auf Chip. de!
Und durch meine Freude, dass du auch hier bist leider völlig übersehen, dass du hier Admin bist. Fand deine Tips echt hilfreich, bloß das mit dem Bootloader das hab ich bis jetzt nicht begriffen...aber is ja jetzt auch wurscht. Was ask-er auf Chip.de gepostet hat ist sehr gut, find ich zumindest weiß ja nicht ob du meine Meinung teilen kannst aber ich denke ja! Und Ferrit hat mir sehr weiter geholfen in meiner Entscheidung, weil ich das mit dem Werterhalt und so mir auch recht wichtig scheint!

Geändert von little (15.10.2012 um 22:13 Uhr).
little ist offline  
Alt 15.10.2012, 22:09   #13
Administrator
 
Benutzerbild von BuckFix
 
Registriert seit: 31.01.2008
Ort: Earth\EU\DE\Berlin
Alter: 51
Beiträge: 26.490
 
KnowHowLevel:
9 *********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate
Officeversion:
Office 2007
 
 
Standard

Ich wüsste ja jetzt zu gerne wie du darauf kommst, dass ich dir in einem anderen Forum geantwortet hätte?!
__________________
BuckFix

Hochkantvideofilmer sind auch Bananenqueresser!
BuckFix ist gerade online  
Alt 15.10.2012, 22:23   #14
meldet sich zu Wort
 
Registriert seit: 03.10.2012
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Beiträge: 7
 
KnowHowLevel:
5 *****
 
Betriebssystem:
Windows 7 Starter
 
 
Standard

@ BuckFix
soll ich ehrlich sein?
Wie ich auf die Idee gekommen bin weiß ich auch nicht, wahrscheinlich, weil der Name des Users im anderen Foum auch mit X endet
Schlimmer Fauxpas
Vielmals Enschuldigung!
little ist offline  
Alt 24.01.2013, 22:11   #15
Premiere
 
Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 1
 
KnowHowLevel:
7 *******
 
Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate 64Bit
 
 
Standard

Hallo,

ist zwar schon was älter das thema!Aber für alle die auf recovery nicht mehr zugreifen können oder recover gelöscht wurde!

Startet euren asus eee pc ganz normal und F2 gedrückt halten.Es erscheint euer Bios menü.
Dann F9 drücken und enter drücken.Dann F10 save and exit mit ok Bestätigen.Dann startet er neu und dann F9 drücken und siehe da Recovery kann gestartet werden.Anscheinen ist es so das wenn mal glaubt das recovery gelöscht wurde ist es wohl doch noch da.Bei mir hat es geholfen.
appock ist offline  
Alt 21.04.2014, 12:55   #16
meldet sich zu Wort
 
Benutzerbild von jgfreitag
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 9
 
KnowHowLevel:
7 *******
 
Betriebssystem:
Windows Vista Home Premium
Officeversion:
Office 2007
 
 
Standard

Sorry, aber das ist nicht so ganz richtig. Ich selber hatte mit dem Support von ASUS zu tun. Kundenfreundlich ist dieser nicht. Kompetent? Muss ich nicht erläutern. Auch ich habe nach der Rechnersoftware bei ASUS nachgefragt. Klare Antwort des Supports... Nur die vorinstallierten auf dem Rechner befindlichen Programme, KEINE zusätzliche oder ergänzende Software steht zur Verfügung.
Selbst um Usermanuel zu bekommen musste ich auf die Geräteherstellergarantie und den dazugehörigen Vertrag mit nachdruck hinweisen. Erst dann bekam ich manuels die auch noch fehlerhaft sind. Hier sind z.B. RAM´s angegeben die nicht verbaut wurden. ASUS darauf angesprochen, bis heute keine Antwort erhalten.
FERRIT > sorry, aber deine Aussage kann ich nicht bestätigen.
jgfreitag ist offline  
Alt 21.04.2014, 22:09   #17
ist hier zuhause
 
Benutzerbild von Ferrit
 
Registriert seit: 30.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 449
 
KnowHowLevel:
8 ********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Professional
Officeversion:
Office 2010
 
 
Standard

@jgfreitag,

man kann sicher sagen, dass Erfahrungen mit dem Support bei vielen Firmen individuell sehr unterschiedlich ausfallen und dass sich die Support-Qualität bei manchen Firmen im Laufe der Zeit auch verändert - zum Guten oder zum Schlechten.
Ich hatte privat mit Asus bis 2009 zu tun und kann nichts Negatives berichten.
Beispielsweise wurde kurz nach Ablauf der Garantiezeit noch anstandslos das defekte Display eines Laptops ausgetauscht und überdies zu meiner Überraschung auch noch der von mir ebenfalls zur Reparatur angemeldete, ziemlich verkratzte Deckel kostenlos ersetzt.
Ich weiss nicht, ob mir dieses widerfuhr, weil ich bereits mit etlichen Asus-Produkten registriert war oder es sich um allgemeine Routine handelte.
Jedenfalls ist es mir bei Asus immer gut ergangen.

Und noch bezüglich Ersatz-Software: "früher" war das bei Firmen wie Asus, Acer, HP etc. üblich, dass man gegen Gebühr CDs bzw DVDs nachordern konnte.
Vielleicht hat sich das geändert.
Handbücher lassen sich für jedes Modell kostenlos und ohne "nachdrückliche" Hinweise auf der jeweiligen Webseite herunterladen.
Ferrit ist offline  
Alt 28.04.2014, 06:41   #18
noch schüchtern
 
Registriert seit: 13.04.2014
Beiträge: 2
 
KnowHowLevel:
6 ******
 
Betriebssystem:
Windows 7 Professional 64Bit
 
 
Standard

hoffe, alles ist jetzt in Ordnung, und finden Lösung für Ihr Problem..
aron19 ist offline  
Alt 28.04.2014, 07:57   #19
ist hier zuhause
 
Benutzerbild von Ferrit
 
Registriert seit: 30.03.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 449
 
KnowHowLevel:
8 ********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Professional
Officeversion:
Office 2010
 
 
Standard

das Problem war längst gelöst - die ersten Beiträge sind von 2012, aber das Thema wurde leider wieder ausgegraben.

Nun benutze ich die Gelegenheit, abschließend zu ergänzen:

wer seine Festplatte komplett formatiert und damit auch (bewusst oder unbewusst) die Recovery-Partition gelöscht hat, kann zumindest für einen zukünftigen Ersatz sorgen, indem nach Neuinstallation und Einrichtung des Systems mit Acronis True Image eine sogn. "Security Zone" erstellt wird (in Extras & Werkzeuge).

Dabei kann einem Teil der Platte Speicher für Backups zugeteilt werden, wofür 20-30GB erfahrungsgemäß ausreichen, da die Backups komprimiert werden können.
Nach einem Neustart ist diese versteckte Partition für ein Image des Systems bereit, dann muss noch der "Startup Recovery Manager" aktiviert werden und damit ist es möglich, bei Systemstart mit der Taste F11 ein möglicherweise nicht mehr einwandfrei arbeitendes Windows durch ein voher erstelltes Image (Backup) in der Security Zone zu ersetzen.
Es empfiehlt sich natürlich, dieses gelegentlich "aufzufrischen".

Auf diese Weise hat man zwar keine "echte" Recovery-Partition (wie Auslieferungszustand), aber bei Bedarf je nach Stand des Backups ein relativ aktuelles und funktionierendes System.
Ferrit ist offline  
Alt 28.04.2014, 11:51   #20
Administrator
 
Benutzerbild von BuckFix
 
Registriert seit: 31.01.2008
Ort: Earth\EU\DE\Berlin
Alter: 51
Beiträge: 26.490
 
KnowHowLevel:
9 *********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate
Officeversion:
Office 2007
 
 
Standard

...was ja garnicht mal so schlecht ist, da man ja vielleicht z.B. die ganzen unnötigen Programme schon dienstalliert hat, die einem bei einer normalen Recovery sonst wieder mit untergejubelt werden.
Dafür kann man dann seine mühevoll nachinstallierten Programme jetzt auch mitsichern.
__________________
BuckFix

Hochkantvideofilmer sind auch Bananenqueresser!
BuckFix ist gerade online  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Rechte in dieser Rubrik
Themen erstellen: nicht erlaubt
Beiträge beantworten: nicht erlaubt
Anhänge hochladen: nicht erlaubt
Beiträge bearbeiten: nicht erlaubt

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks sind An
Pingbacks sind An
Refbacks sind An



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Zuletzt
Festplatte gelöscht?! henrynack Hardware allgemein 9 24.03.2012 17:47
tesdisk hilfe bitte gebraucht, partitionen gelöscht Manticore Software allgemein 3 22.07.2011 19:09
Problem, Hilfe wir bringend benötigt, Win Vista, explorer, HILFE KrisK Windows Vista allgemein 2 30.12.2009 08:30
Habe mich neu verliebt !!! Andy1 Smalltalk 70 02.10.2009 19:35
Papierkorbsymbol vom Desktop gelöscht BuckFix Windows Vista Tipps und Tricks 0 13.02.2008 21:12



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:34 Uhr.



Partner:

myDealZ.de   WinFAQ - Die deutsche WinFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional   CSS ist valide!

vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.1.0
vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2014 vbdesigns.de
Copyright ©2008-2013 WinSupportForum.de