WinSupportForum  
Zurück   WinSupportForum > Hardware > Hardware Tipps und Tricks
Startseite Registrierung Registrieren FAQ Hilfe Suche Suchen Heutige Beiträge Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

RSS-Feed
Mit RSS-Feeds immer auf dem Laufenden sein.


WinSupportForum auf




Letzte Forenthemen
Kinder...
Hits: 25, Antworten: 0
100 Bilder 10x15cm...
Hits: 31, Antworten: 0
3 Monate Einsteiger...
Hits: 32, Antworten: 0
(Preisfehler?)...
Hits: 50, Antworten: 0
HP Envy 15-k000ng...
Hits: 44, Antworten: 0
Philips SBT30...
Hits: 39, Antworten: 0
Gigaset Elements...
Hits: 41, Antworten: 0
Samsung Galaxy S4...
Hits: 43, Antworten: 0
Schnellere CPU...
Hits: 180, Antworten: 9
Samsung UE50H5570...
Hits: 42, Antworten: 0
Vodafone Smart Tab...
Hits: 41, Antworten: 0
Zeige:

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 127
Gesamt: 129
Team: 2
Team:  BuckFix, leader
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Statistik
Themen: 17925
Beiträge: 100223
Benutzer: 19.945
Aktive Benutzer: 378
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: CHap4321
Besucherrekord: 1.712 Benutzer am 08.11.2009 um 22:57.
Neue Benutzer:
31.08.2014
- CHap4321
30.08.2014
- Realist
28.08.2014
- high2shine
24.08.2014
- Ralf1959
24.08.2014
- McHerold

Login
Benutzername:
Kennwort:


Werbung

Surf-Tipp


Kostenlos nachschlagen und lernen

MS Office:
Word - Excel - Powerpoint

OpenOffice:
Writer - Calc

Internet-Technologie:
HTML - AJAX - XML

PC Wissen:
Betriebssysteme - Internet

Webdesign:
Photoshop

Wirtschaft:
BWL- US-GAAP - Marketing

Management:
Personalmanagement - Finanzmanagement

Erfolg:
Lernen - Selbstständig - Gesellschaft

WinSupportForum wird empfohlen von:


Unterstützt durch:



Kein Geburtstag eingetragen.

Kalender
September 2014
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 1 2 3 4 5

Aktuelle Inhalte
Lade Daten...


 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15.11.2008, 17:27   #1
Administrator
 
Benutzerbild von BuckFix
 
Registriert seit: 31.01.2008
Ort: Earth\EU\DE\Berlin
Alter: 51
Beiträge: 26.589
 
KnowHowLevel:
9 *********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate
Officeversion:
Office 2007
 
 
Standard Vergleichstest: Medion Akoya E1210 vs. Acer Aspire One A150X

Mir bot sich heute die Gelegenheit, die beiden Vertreter der Netbook-Klasse Medion Akoya E1210 und Acer Aspire One A150X direkt gegeneinander zu testen.


Zur Hardware:


Von der grundsätzlichen Ausstattung nehmen sich die beiden Geräte eigentlich nichts. Beide Geräte kommen mit einer ATOM N270 CPU, 1GB RAM und der integrierten Intel-Grafik 945 Express daher. Auch die Festplattenausstattung ist (zumindest mit der letzten Ausgabe des Medion Akoya) mit 160GB in SATA-Ausführung gleich. Ebenso verfügen beide Geräte über eine eingebaute Webcam, Mikrofon und Lautsprecher. Bluetooth liefert nur Medion in Form eines USB-Adapters in seiner letzten Ausgabe mit, beim ACER wurde darauf verzichtet.

Natürlich hat das Acer mit seinem etwas kleineren Display auch etwas kleinere Abmessungen. Die Tastatur ist jedoch nahezu bei beiden Geräten gleich gross. Bei der Anordnung der Tasten hat das Acer einen Vorteil gegenüber dem Medion, da hier nicht STRG und Fn vertauscht sind. Dafür erweist sich die Anordnung der Maustasten für des Touchpads beim Acer im Gebrauch als unhandlich.
Optisch wirkt das ACER eher filigraner und etwas edler als das Medion. Durch die kleineren Abmessungen ist es vielleicht noch eher für eine Damenhandtasche geeignet, als das Medion. Hier hat Acer auch ein handlicheres Netzteil für das Gerät mitgeliefert, welches sich aufgrund seiner geringeren Grösse besser verstauen und transportieren lässt.

Etwas skeptisch war ich zunächst wegen dem spiegelnden Display des Acer. Im Gebrauch stellte sich das jedoch als praktisch unbegründet heraus.


Zur Software:

Auf beiden Geräten ist zunächst einmal Windows XP Home Edition mit SP3 installiert. Das Acer gibt es auch in einer Ausführung mit Linux.
Bei der Wahl der zusätzlich installierten Software wirkt das Acer nicht so überladen. Medion installiert bei den von Aldi vertriebenen Geräten noch jede Menge Aldi-spezifische Software mit, die auf dem Acer natürlich nicht vorhanden ist.
Bei der vorinstallierten Testversion eines Virenschutzprogramms, hat Acer mit McAffee die Nase vorn vor Medion mit Bullguard. Auch, wenn viele der Käufer keines der beiden Angebote wegen der zusätzlichen Kosten für ein Abonnement nutzen werden, ist McAffee hier doch mit einer gewissen Bekanntheit dem Bullguard überlegen.


Betrieb:

Auffällig ist beim Acer Aspire One A150X das deutlich vernehmbare hochfrequente Lüftergeräusch. Spätestens der werksseitig vorinstallierte grafiklastige Bildschirmschoner von Acer lässt den Lüfter anspringen und auf entsprechend unangenehm hörbaren Touren laufen.

Für ein BIOS-Update ist man beim Acer zwingend auf ein externes Gerät angewiesen. USB-FDD oder USB-Stick mit entsprechender bootfähigkeit sind hier die Voraussetzung, um eventuell ein BIOS mit einer besseren Lüftersteuerung aufspielen zu können. Hier ist das Medion Akoya E1210 deutlich besser zu handhaben, da man dort ohne externe Geräte direkt in einen MS-Dos-Modus booten kann, aus dem dann das Update des BIOS möglich ist.

Negativ muss man beim Acer das fehlen jeglicher Möglichkeit der Systemwiederherstellung anmerken, wenn die Festplatte mal ihren Geist aufgeben sollte. Das werksseitig aufgespielte "ACER eRecovery Management" bietet keine Möglichkeit der Erstellung eines Recovery- oder Installations-Datenträgers.
Hier hat Medion mit der mitgelieferten Windows-Installations-CD eindeutig die Nase vorn, auch wenn dazu dann noch ein externes CD-Laufwerk vorhanden sein muss, um von dieser CD dann auch tatsächlich eine Installation oder Reparatur durchführen zu können.

Die Ausstattung mit Hotkeys ist beim Medion auch besser. Eine Tastenkombination zum De- bzw. Aktivieren von WLAN und Webcam sucht man beim Acer vergebens.


Übersicht Vor- und Nachteile:

Medion Akoya E1210:
+ Installationsdatenträger vorhanden
+ Bluetooth-Adapter
+ Hotkeys für Webcam und WLAN
+ Betriebsgeräusch praktisch nicht hörbar
- Tastaturdesign (STRG+Fn vertauscht)

ACER Aspire ONE A150X:
+ Tastaturdesign
+ Weniger "Werbesoftware"
- kein Installations- bzw. Recovery-Datenträger
- kein Bluetooth mitgeliefert
- keine Hotkeys für Webcam und WLAN
- Betriebsgeräusch (Lüfter)


Fazit:


Insgesamt schneidet das Medion Akoya im praktischen Vergleich besser ab, wozu vor allem der Nerv-Faktor des Acer-Lüfters beiträgt. Technisch durchdachter und dadurch gebrauchsfähiger ist ebenfalls das Mediongerät: im Fehlerfall hat man hier einfach die besseren Möglichkeiten. Optisch liegt das Acer leicht vorn, da es einfach die elegantere Erscheinung bietet.
BuckFix ist gerade online  
Alt 24.06.2009, 16:53   #2
Administrator
 
Benutzerbild von BuckFix
 
Registriert seit: 31.01.2008
Ort: Earth\EU\DE\Berlin
Alter: 51
Beiträge: 26.589
 
KnowHowLevel:
9 *********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate
Officeversion:
Office 2007
 
 
Standard Langzeitbeobachtung

Nachdem es beim ACER Aspire One A150X gleich bei der Lieferung ein Problem mit dem externen Netzteil gab (defekt), hat sich nun nach einem halben Jahr das komplette Gerät verabschiedet. Ausser den Status-LEDs funktionierte nichts mehr auf dem Netbook. Kein Bild mehr, keine Festplattenaktivitäten.

An dieser Stelle muss ich aber mal eine Lanze für das Versandhaus Otto brechen, die das Gerät nach dieser Zeit anstandslos zurückgenommen und den Kaufpreis zurückerstattet haben. Mal sehen, welcher Ersatz nun stattdessen angeschaft wird.

Der Medion Akoya E1210 hingegen ist bei mir zu einem echten Arbeitstier geworden. Der läuft immernoch problemlos...
BuckFix ist gerade online  
Alt 01.07.2010, 16:28   #3
Administrator
 
Benutzerbild von BuckFix
 
Registriert seit: 31.01.2008
Ort: Earth\EU\DE\Berlin
Alter: 51
Beiträge: 26.589
 
KnowHowLevel:
9 *********
 
Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate
Officeversion:
Office 2007
 
 
Standard Ausfall auch beim Akoya E1210

Ziemlich genau zwei Jahre nach der Anschaffung des Medion Akoya E1210 muss ich nun auch dessen Totalausfall beklagen.

In diesen 2 Jahren war das Gerät quasi rund um die Uhr in Betrieb und hat bisher auch keine Macken gezeigt. Heute begrüßte es mich jedoch direkt nach dem Einschalten mit einem freundlichen "pink screen of death"!

Da sämtliche Wiederbelebungsversuche (Akku raus, Netzteil ab, Reststrom entladen) auch nicht dazu führten, dass ich wenigstens ins BIOS gelangen konnte, muss das Gerät nun zum Service. Dank 36 Monaten Garantie ist das aber hoffentlich kein Thema.
Jedenfalls war die Hotline von Medion (kostenpflichtig) wenigstens schnell und kompetent.
Mal sehen, wie lange es dann mit der Reparatur dauert...
BuckFix ist gerade online  
 

Lesezeichen

Themen-Optionen

Rechte in dieser Rubrik
Themen erstellen: nicht erlaubt
Beiträge beantworten: nicht erlaubt
Anhänge hochladen: nicht erlaubt
Beiträge bearbeiten: nicht erlaubt

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks sind An
Pingbacks sind An
Refbacks sind An



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Zuletzt
B-Ware: MEDION E1210 Akoya 10"Netbook für 246€ BuckFix Kauftipps 7 05.02.2009 06:33
Liveshopping - Acer Aspire one A150X-3G für 404€ BuckFix Kauftipps 0 10.01.2009 09:30
MEDION AKOYA P7300D bei Aldi BuckFix Kauftipps 0 23.11.2008 18:47
Acer Aspire One A150X für 339€ und Asus Eee PC 901 für 299€ BuckFix Kauftipps 0 17.11.2008 22:40
MEDION AKOYA mini E1210 für 319€ und weitere Medion Produkte BuckFix Kauftipps 0 01.10.2008 01:04



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:26 Uhr.



Partner:

myDealZ.de   WinFAQ - Die deutsche WinFAQ

Valid XHTML 1.0 Transitional   CSS ist valide!

vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.1.0
vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2014 vbdesigns.de
Copyright ©2008-2013 WinSupportForum.de